Licht ins Dunkel

• Licht ins Dunkel Gala 2008- ORF 2
• LIVE im SALVE & FELLINIS für Licht ins Dunkel
• DANKE! 4.120 Euro für Licht ins Dunkel
• Feldkirchner Weihnachtsshow 2007
• Spendenübergabe am 24. Dezember in ORF 2
• Österreichweites Airplay für "leise rieslt da Schnee"
• Live-Tourfinale in Feldkirchen & Klagenfurt
• Schrottprett bei Radio Harmonie
• Schrottprett-Spot auf B-TV St. Veit
• Dreifache CD-Präsentation
• "leise rieslt da Schnee" im Radio Kärnten
• "Von uns für Euch"-Gala, Casineum Velden
• Schrottprett für "Licht ins Dunkel"

Licht ins Dunkel Gala 2008- ORF 2
Schrottprett präsentierten ihre neue Single



"Wie beim ersten Mål" bei " Licht ins Dunkel"
Bei der traditionellen Spendenübergabe am 24. Dezember 2008 auf ORF 2 präsentierten die Schrottpretter ihre brandneue Single "Wie beim ersten Mål". Ünterstützung erhielten sie von Christina, Sofie, und Lea, die die Mundart-Pop-Band musikalisch begleiteten (Herzlichen Dank an Erich Kropfitsch von der Internationalen Musikakademie Feldkirchen
für den Kontakt zu den Streicherinnen). Sonja Kleindienst führte souverän durch den Licht ins Dunkel-Tag.




Dieses Mal geht die Spende an das Soforthilfe-Projekt "pro mente - Kriseninterventionszentrum Spittal/Drau". Das Kriseninterventionszentrum versteht sich als Hilfsangebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien, die sich in akuten Krisen- bzw. Übergangssituationen befinden. Um die Kinder und Jugendlichen in dieser schwierigen Phase ihres Lebens zu begleiten und ihnen neue Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Die Spende wird für Materialien wie Musikinstrumente verwendet, die auf den destruktiven Denkprozess dieser Kinder positiv einwirken und eine wertvolle Unterstützung darstellen.


Die Spende wurde vom Hauptsponsor dieses Benefizprojektes, von Mag. Christine Tamegger von den Kärntner Regional Medien in Form eines Lebkuchensterns übergeben.



Das Lied das nach der Spendenübergabe zu sehen war, ist die neue Schrottprett-Single "Wie beim ersten Mål". Der romantische Faserschmeichler aus der Feder von Andy Prettner wurde vom Schrottprett-Produzenten Johnny Kanatschnig arrangiert,
aufgenommen und gemischt. Das Lied ist bereits auf Radio Kärnten zu hören und ist Online nur als mp3-Download erhältlich.


"Wie beim ersten Mal" ist NUR ONLINE erhältlich bei:






LIVE im SALVE & FELLINIS für Licht ins Dunkel
Benefiz-Soforthilfe Aktion 2008 mit 2 Konzerten für den Guten Zweck

Schrottprett live bei der Gala Von uns für Euch

Auch heuer singen und spielen die Schrottpretter wieder für Licht ins Dunkel. Die Einnahmen der Maxi-Single "leise rieslt da Schnee" werden wie voriges Jahr zu 100% gespendet. Zur Weihnachtszeit ist der Silberling im offiziellen Tonträgerfachhandel erhältlich. Auch Online als mp3 download sind die 3 Lieder auf vielen Downloadportalen wie iTunes-Store, musikload.de, jamba.de, napster, amazone u.v.m. zu erwerben.
Alle Links findet Ihr hier!


2 Akustische LIVE-Konzerte
Zusätzlich zu den CD- und Onlineverkäufen spielen Andy und Dietmar zwei "Live-Konzerte". Die gesamten Gagen kommen ebenfalls der Aktion "Licht ins Dunkel" zu Gute. Dieses Mal speziell für das Soforthilfe-Projekt "pro mente - Kriseninterventionszentrum Spittal/Drau". Das Kriseninterventionszentrum versteht sich als Hilfsangebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien, die sich in akuten Krisen- bzw. Übergangssituationen befinden. Um die Kinder und Jugendlichen in dieser schwierigen Phase ihres Lebens zu begleiten und ihnen neue Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Die Spende wird für Materialien wie Musikinstrumente verwendet, die auf den destruktiven Denkprozess dieser Kinder positiv einwirken und eine wertvolle Unterstützung darstellen. Die "Schrottpretter" werden alles geben um einen ähnlichen Spendenerfolg wie 2007 zu erreichen. Die Konzerttermine siehe unten.


Neue Single bei der Licht ins Dunkel Gala im ORF 2
Bei der traditionellen Spendenübergabe am 24. Dezember 2008 auf ORF 2 werden Schrottprett ihre brandneue Single "Wie beim ersten Mål" live und in Farbe präsentieren. Der romantische Faserschmeichler aus der Feder von Andy Prettner wurde vom Schrottprett-Produzenten Johnny Kanatschnig arrangiert,
aufgenommen und gemischt. Das Lied ist bereits auf Radio Kärnten zu hören und ist bereits jetzt nur als Download erhältlich.


Schrottprett ON AIR live
Im Live-Interview am 10. November auf Radio Kärnten in der Sendung "Stadt-Land" um 10.30 Uhr sprechen Andy und Dietmar über das Licht ins Dunkel Projekt "leise rieslt da Schnee" und die neue Single "Wie beim ersten Mål".

Ein weiteren Radio-Auftritt von Schrottprett ist am 11. Dezember ab 22.00 Uhr bei Antenne Kärnten in der Sendung "Soundfactory" mit Georg Hoffelner zu hören.


Schrottprett nun als Akustik-DUO
Nach dem überraschendem Ausstieg der Rhythmus-Brüder Gunther (Schlagzeug) und Walther (Bass) Preiml machen Andy und Dietmar aus der Not eine Tugend.

"Bis sich wieda a geeignete "Rhythm-Section" findet werd ma zu Zweit mit Akustischen Gitarren und Gesang auftreten. So wia in ålt´n Zeit´n. So hab ma wieda die Möglichkeit im klanan Råhmen zu spielen, und des is uns eh schon richtig åbgången. Mia bleibn trotzdem bei unserm "selbergstrickt´n Konzept". Mia habn anige neue Liada vom Andy und von mir (Eiskålt / Kinder / Beauty Queen / In deine Augn / Wie beim ersten Mål u.v.m.) und dazua kummen de Klassika wie "Summa von 69", "A Herz, a Seel" "Kärnten" u.s.w... Des Akustische hat was gånz spezielles und gfållt uns ziemlich guat. Mia sand schon fest am Probn und gfreun uns schon sehr, Euch unsare neuen Liada vurzuspüln."


cover wie beim ersten mal


Café SALVE
Freitag, 12. Dezember
Tröpolach / Hermagor
21 Uhr - Eintritt Frei


Die Gailtaler In-Kneipe schlechthin, wird Schauplatz des zweiten Benefiz-Konzerts von Schrottprett. Hauptsächlich "selbergstricktes" erwartet die Salve-Besucher an diesem Abend. Es gibt einige brandneue Schrottprett-Songs und selbstverständlich "Schrottprett-Evergreens" wie "Kärnten" und "Summa von 69". Das Café Salve Team rund um Inhaber Rudi Knura und die "Schrottpretter" freuen sich auf Euer Kommen.



Café Bar FELLINIS
Donnerstag, 18. Dezember,
Paracelsusgasse 6
21 Uhr - Eintritt Frei


Das Fellinis ist wie "Schrottprett-Kenner" sicherlich wissen, die "Schrottprett-Stammkneipe" schlechthin. Zu Rammazotti & Co. wird man neuen Weisen aus der Feder von Andy und Dietmar, sowie einigen "Schrottprett-Klassikern" lauschen können. Auf einen besonderen vorweihnachtlichen Abend mit zwei Akustischen Gitarren und Gesang laden Euch die Fellinis Inhaber Sylvia und Ingo recht herzlich ein.


Schrottprett im Interview - Licht ins Dunkel Gala 2007 - ORF 2




leise rieslt da Schnee - Licht ins Dunkel Gala 2007 - ORF 2





Benefiz-Gala "Von uns für Euch"
Freitag, 28. November 2008
Casineum Velden

gala von uns für euch foto 1
gala von uns für euch foto 2


Die Benefiz-Gala "Von uns für Euch" im Casineum Velden, mit Starbesetzung wie Otto Retzer und Adi Peichl, dem Sagenerzähler Otto Gurschler, der Angelo Conti Revue und der "narrisch Guate"-Star Peter Kowal sorgten für einen unvergesslichen Abend. Schrottprett hatten heuer wieder die Ehre in diesem hochkarätigen Umfeld aufzutreten. Die Dialekt-Musikanten haben dieses Mal "live & unplugged" einige neue "selbergstrickte" Eigenkompositionen mit zwei Akustischen Gitarren und Gesang zum Besten gegeben. Durch das Programm führte gewohnt souverän ORF-Moderator Walther Genser.


navigation



DANKE! 4.120 Euro
für Licht ins Dunkel

licht ins dunkel urkund
Licht ins Dunkel Gala, ORF 2, 24. Dezember 2007

Bei der 35. Licht ins Dunkel Gala, die am 24. Dezember im ORF 2 ausgestrahlt wurde, haben die „Schrottpretter“ gemeinsam mit dem Hauptsponsor dieses Benefizprojektes, den Kärntner Regional Medien, in Vertretung von Thomas Springer die Spende in Höhe von vorerst 4.120 Euro in Form eines Lebkuchensternes an Licht ins Dunkel übergeben. 824 Stück der Schrottprett Maxi-CD "leise rieslt da Schnee" konnten für die Soforthilfe zu Gunsten zweier in Not geratener Kärntner Familien bis jetzt verkauft werden. Die über den offiziellen Tonträgerfachhandel in Österreich verkauften CD´s (Media Markt, Cosmos, 4Music usw.) konnten aus verkaufstechnischen Gründen noch nicht dazugezählt werden, da die Abrechnung des Handels erst Anfang 2008 erfolgt. Die Spendensumme aus diesen Verkäufen wird selbstverständlich sofort nach einlangen ebenso an die Licht ins Dunkel-Soforthilfe übergeben werden.

Die Spende dieser Aktion kommt folgenden zwei in Not geratenen Kärntner Familien zu Gute:

Familie H. aus Velden
Frau H. lebt von ihrem Gatten getrennt. Sie ist Mutter von zwei Kindern im Alter von 16 und 20 Jahren. Der Gatte ist Bezieher einer Invaliditätspension, da er durch eine Augenerkrankung fast erblindet ist. Er kann daher die Mutter und die Kinder nicht unterstützen, obwohl er unterhaltspflichtig wäre. Die 16-jährige Tochter wurde mit 930 Gramm geboren und erlitt bei der Geburt eine Gehirnschädigung im motorischen Bereich - sie sitzt im Rollstuhl. Die 20-jährige Tochter wurde mit einer offenen Bauchdecke geboren, mehrmals operiert und hat psychische Probleme, bzw. entwickelt sich sehr langsam. Die Kindesmutter verfügt über kein Einkommen und finanziert den Alltag aus der erhöhten Familienbeihilfe. Um Pflegegeld wurde eingereicht. Die Mutter ist nach der Trennung vom Gatten umgezogen. Das Konto ist stark überzogen und daher wurde es gesperrt. Das Sozialamt genehmigte ausnahmsweise eine Aushilfe für ein Monat, sowie einen Zuschuss. Zusätzlich fehlt es an Allem.

Familie J. aus Bad Bleiberg
Frau J. ist geschieden und Mutter von 5 minderjärigen Kindern im Alter von 7, 9, 10, 13 und 14 Jahren. Der Kindesvater befindet sich in Untersuchungshaft. Die 14-jährige Tochter ist psychisch sehr angeschlagen und besucht als Integrationskind ein Integrationszentrum. Die Mutter ist arbeitslos und bezieht Notstandshilfe sowie Unterhaltsvorschuss und Familienbeihilfe für die Kinder. Derzeit gibt es einen Mietrückstand und eine Stromabrechnung konnte nicht bezahlt werden. Die finanzielle Situation der allein erziehenden Mutter ist permanent sehr angespannt.

Schrottprett möchte sich bei allen, die mit dem Kauf dieser Benefiz-Maxi-CD, die Licht ins Dunkel-Soforthilfe-Aktion unterstütz haben recht herzlich bedanken! Ebenso geht ein allerherzliches "vergelt´s Gott" an allen Sponsoren, Veranstaltern und freiwilligen Helfern, die dieses Projekt überhaupt erst möglich gemacht haben:

Kärntner Regional Medien GmbH
Fr. Mag. Christine Tamegger, Thomas Springer, Hansjörg Berger und alle Mitarbeiter

Mag Caroline Weberhofer
ORF-Licht ins Dunkel

Mode Rettl Villach
Thomas Rettl & sein Team für die Einkleidung im feschen Kärntner Karo

Adrian Hipp

für die weltklasse Promotion-Fotos


Kreiner Druck Villach
für die Plakate und Flyer

Luggi Auer
und dem gesamten Team der "Von uns für Euch-Gala" sowie dem Team des Casineums Velden

Einkaufsgemeinschaft Hermagor
Hannes Eder und allen Mitgliedern und Mitarbeitern der Einkaufsgemeinschaft Hermagor

Stadtmarketing Spittal an der Drau
Mag. Gerhard Briggl und allen Mitarbeitern

MF Marketing Feldkirchen
Mag. Erhard Blassnig, Andrea Pecile und allen Mitarbeitern der Feldkirchner Weihnachtsshow

Magistrat der Stadt Klagenfurt
Marktwesen

Mac Donalds Villach

Atrio Villach
Mag. Marlies Brugger, Harald Wieser und dem gesamte Atrio-Team

City Arkaden
Patricia Petrej, Tanja Levin und dem City Arkaden Team

Rebeat Music Distribution GmbH,
Martin Heinrich, Thomas Grinninger

Allen Radiostationen und Printmedien
die über "leise rieslt da Schnee" berichtet haben





Feldkirchner Weihnachtsshow 2007

Die Feldkirchner Weihnachtsshow ist schon seit Jahren den Höhepunkt der Tibelstädter Adventzeit. Die große Weihnachtsgala mit Stars aus Musik, Tanz und Kabarett fand am 21. Dezember 2007 im Stadtsaal Feldkirchen auch heuer wieder großen Anklang. Neben den Lokalmatadoren "Bandhouse", sowie einer Tanzformation der Tanzschule Adler-Wiegele und weiteren Show-Acts hatten die "Schrotpretter" die Ehre ihre Benefiz-CD "leise rieslt da Schnee" dem Feldkirchner Publikum live & unplugged vorzustellen.


Folgende Aussage die wir bei der Feldkirchner Weihnachtsshow eingefangen haben möchten wir Ihnen keinesfalls vorenthalten:




Feldkirchner Weihnachtsshow 2007 (Quicktime Video 3,29 MB)


zu den Fotos der Feldkirchner Weihnachtsshow






Spendenübergabe am 24. Dezember , ORF 2

Bei der traditionellen Licht ins Dunkel Gala, die am 24. Dezember im ORF 2 ausgestrahlt wird, werden die „Schrottpretter“ gemeinsam mit dem Hauptsponsor dieses Benefizprojektes, den Kärntner Regional Medien, in Vertretung von Mag. Christine Tamegger die Spende an Licht ins Dunkel übergeben. Weiters werden alle Mitwirkenden der Aufnahme von "leise rieslt da Schnee" dieses Weihnachtslied dem ORF 2 Publikum vorstellen.



ORF Licht ins Dunkel Gala - 24. Dezember, ORF 2, 14.00 Uhr




Österreichweites Airplay für "leise rieslt da Schnee"

Die Benefiz-Maxi-CD "leise rieslt da Schnee" findet bei einigen Radio- und TV-Stationen, auch ausserhalb von Kärnten, großen Anklang. Auf folgenden Ätherwellen waren und sind die "Schrottpretter" mit ihrer Version des Weihnachts-Klassikers zu hören.


Live Radio Oberösterreich - Live Mitschnitt vom 20.12.2007



ORF Radio Kärnten
ORF Radio Burgenland
Radio Osttirol
A1-Radio Steiermark
Life Radio Oberösterreich
Antenne Oberösterreich
Radio Freequenns 100.8 Steiermark
Radiofabrik Salzburg
Radio Harmonie Kärnten
B-TV St. Veit Kärnten





Live-Tourfinale in Feldkirchen & Klagenfurt

Das Finale der "leise rieslt da Schnee Tour ´07" findet diese Wochenende in Feldkirchen und in Klagenfurt statt.

Am 21. Dezember ab 20.00 Uhr sind die "Schrottpretter" live & unplugged bei der Feldkirchner Weihnachtsshow im Stadtsaal Feldkirchen zu Gast.

Am 22. Dezember ab 15.00 Uhr gibt es da Abschlusskonzert dieser Tour beim Weihnachtsmarkt in Klagenfurt am Domplatz.





Schrottprett bei Radio Harmonie

Schrottprett-Gitarrist Dietmar Kazianka war am 7.12.2007 bei der Kärntner Radiostation "Radio Harmonie" zu Gast. Für alle die diese Interview gerne noch einmal hören wollen:



Radio Harmonie Interview, 7.12.2007 (mp3 2,32 MB)







Schrottprett auf B-TV St. Veit

Der St. Veiter Kabel-TV Sender B-TV St. Veit produzierte und sendet extra für die Schrottprett-Benefiz-Aktion "leise rieslt da Schnee" einen Minütigen Werbespot.



Die "Schrottpretter" bedanken sich recht herzlich bei B-TV St. Veit für die wunderbare Unterstützung der "Licht ins Dunkel-Aktion"!


Werbespot "leise rieslt da Schnee" B-TV St. Veit (WMF 3,10 MB)







Dreifache CD-Präsentation
Live & unplugged im Atrio Villach , Weihnachtsmesse Hermagor, Adventmarkt Spittal

Die „Schrottpretter“ präsentierten am ersten Adventwochenende gleich dreimal „live“ ihre Benefiz-Maxi-CD "leise rieslt da Schnee".
Am 1. Dezember ab 13.00 Uhr startete die offizielle CD-Präsentation auf der Plaza des Atrio Villach. Am selben Tag ab 17.00 Uhr spielte die Band bei Kärntens schönstem Adventmarkt in der Innenstadt von Spittal an der Drau. Am 2. Dezember ab 14.00 Uhr waren die "Schrottpretter" bei der Weihnachtsmesse Hermagor zu Gast.



Die Dialekt-Band “Schrottprett“ bei der CD Präsentation im Atrio Villach im feschen Kärntner Karo von Mode Rettl



(Bild links) Mag. (FH) Gerhard Briggl vom Stadtmarketing Spittal engagierte die "Schrottpretter" für zwei
Benefiz-Auftritte (1. und 15. Dezember, jeweils 17.00 Uhr) zum Christkindlmarkt nach Spittal
(Bild rechts) “For Musik“ CD-Shop Inhaber Hubert Ziegler besuchte Schrottprett beim Spittaler Adventmarkt



Bei der Hermagorer Weihnachtsmesse überreichte der Obmann der Einkaufsgemeinschaft Hermagor Johannes Eder eine sehr großzügige Spende für das "Schrottprett-Licht ins Dunkel-Soforthilfe-Projekt"

Schrottprett möchte sich an dieser Stelle bei allen Veranstaltern für die Unterstützung und den einzigartigen Support bedanken!
Ebenso ein herzliches "vergelt´s Gott" alle jenen, die mit dem Kauf der Benefiz-Maxi-CD "leise rieslt da Schnee" dieses "Licht ins Dunkel-Soforthilfe-Projekt" unterstützt haben.

zu den Fotos - Atrio Villach, 1. Dezember
zu den Fotos - Adventmarkt Spittal, 1. Dezember
zu den Fotos - Weihnachtsmesse Hermagor, 2. Dezember





"leise rieslt da Schnee" im Radio Kärnten
CD Vorstellung am 28. 11 in der Sendung "Stadt - Land"



Am 28. November 2007, vormittags, war Schrottprett live zu Gast bei Radio Kärnten. In der Sendung "Stadt - Land" durfte Gitarrist Dietmar Kazianka über die neue Maxi-CD "leise rieslt da Schnee", die Licht ins Dunkel Beteiligung von "Schrottprett" und die anstehende Promotion-Tour der Dialekt-Pop-Band mit der hübschen ORF-Moderatorin Ute Pichler "ratschn".

Für alle, die das versäumt haben, gibt´s hier die mp3-Live-Mitschnitte zum Nachhören:

Radio Kärnten Interview Teil 1 (96 kBit/s, 2,48MB)

Radio Kärnten Interview Teil 2 (96 kBit/s, 427KB)

Radio Kärnten Interview Teil 3 (96 kBit/s, 1,89MB)










"Von uns für Euch"
Benefiz-Gala für Licht ins Dunkel im Casineum Velden


Die „Schrottpretter“ bei der "Von uns für Euch-Gala" im Casineum.
(vl.) Andrea und Peter Schrottenbach, ORF Moderator
Walter Genser, Veranstalter Luggi Auer, Dietmar Kazianka,
Andy Prettner und Walther Preiml.



Die schon zur Institution gewachsene "Licht ins Dunkel-Gala" im Casineum Velden, die jedes Jahr die Adventzeit eröffnet, war auch heuer wieder ein rauschender Erfolg. Dem Veranstalter Luggi Auer gelang es den Elvis-Impersonator "Rusty", das Marylin Monroe Double "Doris Dee", die Kärntner Kabarettisten "Lei Drei" und die Schlagersängerin "Claudia Moll" für diesen Event zu gewinnen. In diesem hochkarätigen Umfeld hatten "Schrottprett" die Ehre ihre "Licht ins Dunkel"-Benefiz-CD "leise rieslt da Schnee" vorzustellen. Als Moderator glänzte ORF "Kärnten Heute" Sprecher Walter Genser. Alle Künstler stellten sich in den Dienste der Guten Sachen und verzichteten auf ihre Gage. Der Kärntner und Wahl-Vorarlberger Luggi Auer opfert seine Freizeit nicht nur für dieses Event im Casineum, sondern er ist das ganze Jahr über mit weiteren Licht ins Dunkel-Projekten beschäftigt.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank von den Schrottprettern an Luggi Auer, dass er es ermöglicht hat bei dieser einzigartigen Veranstaltung mit "leise rieslt da Schnee" dabei zu sein.






Schrottprett für "Licht ins Dunkel"
"leise rieslt da Schnee" - Benefiz-Maxi-Single zu Gunsten zweier in Not geratener Kärntner Familien


Die „Schrottpretter“ im feschen Kärntner Karo von Mode Rettl.
(vl.) Christian Wirtitsch, Dietmar Kazianka, Andy Prettner,
Peter Schrottenbach, Walter Preiml und Friedl Wilpernig.


Am 26. November ist es soweit!
Die neue Maxi-CD "leise rieslt da Schnee" ist ab 26. November überall erhältlich wo es CD´s gibt.

Am 1. Dezember im Villacher Atrio auf der Plaza ab 13 Uhr steigt die ofizielle CD-Präsentation dieser Benefiz-CD.

Vorpremiere.
Einen kleinen Vorgeschmack gibt es bei der Benefiz-Gala „Von uns Für
Euch“ im Casineum Velden am 24. November ab 19.30 Uhr.

100% des Reingewinns

aus dem Verkauf dieser Maxi-CD gehen an die Aktion „Licht ins Dunkel-Soforthilfe“ zugunsten zweier in Not geratener Kärntner Familien. Die Maxi-CD „leise rieslt da Schnee“ ist ab 26. November im Tonträger-Fachhandel erhältlich. Weiters werden in den nächsten Tagen die Tracks von der Maxi-CD auf allen wichtigen Online-Shops wie z. B. iTunes®, Musicload®, Napster®, Nokia®, Jamba® uvm zum download bereit stehen.

Die Herausforderung, eines der schönsten Weihnachtslieder tonal neu umzusetzen, ist den Dialekt-Barden von „Schrottprett“ mit Bravour gelungen. Mit dieser zauberhaften Version von „leise rieslt da Schnee“ in Ihrem CD Player kommt bestimmt Weihnachtsstimmung auf – und das auf Kärntner Art!

Weiters finden Sie auf der Maxi-CD noch zwei von „Schrottprett“ selberg´strickte Titel. „So wia dåmåls“ und „Engl“. Das Lied arrangierte der St. Veiter Johnny Kanatschnig (Ex-Farenheit und Mindwork-Sänger), der auch bei den Studio-Aufnahmen behilflich war und der für die richtige Mischung dieser Benefiz-CD verantwortlich zeichnet.

Leidenschaftliche Mundart
Die „Schrottpretter“ wissen sowohl mit ihren tiefsinnigen Texten, Andy Prettners herausragenden Stimme und ihrer erfrischenden Art zu überzeugen. Wie kaum eine andere Kärntner Band derzeit, schaffen sie es, dem zuletzt doch eher angestaubten Genre „Mundart“ neues Leben und überraschenderweise auch eine gehörige Portion Leidenschaft einzuhauchen.

TV-Auftritt
Bei der traditionellen Licht ins Dunkel Gala, die am 24. Dezember im ORF 2 ausgestrahlt wird, werden die „Schrottpretter“ gemeinsam mit dem Hauptsponsor dieses Benefizprojektes, den Kärntner Regional Medien, in Vertretung von Mag. Christine Tamegger die Spende übergeben. Bis dahin werden die „Schrottpretter“ einige Live-Auftritte absolvieren um die Werbetrommel für die CD kräftig zu rühren und Spenden für dieses Projekt zu sammeln.

Schrottprett im Kärntner Karo
Für die bevorstehende “leise rieslt da Schnee Tour ´07“ wurde die Band von der Firma Mode Rettl in Villach mit feschem Kärntner Karo ausgestattet. Thomas Rettl und sein Team wählten mit sicherer Hand und professionellem Auge das passende Outfit für die “Schrottpretter“ aus.


24. November - Benefiz-Gala: Von uns für Euch" - Casineum Velden - ab 20 Uhr


28. November - CD Präsentation - Radio Kärnten - 10 Uhr

30. November - Gailtaler Weihnachtsmesse - Eröffnungsabend - ab 20 Uhr

1. Dezember - Offizielle CD-Präsentation - Atrio - Plaza 13 Uhr

1. Dezember - Spittaler Weihnachtsmarkt - Spittal/Drau - Innenstadt - 17 Uhr

2. Dezember - Gailtaler Weihnachtsmesse - ab 14 Uhr

8. Dezember - City Arkaden Klagenfurt - ab 14.30 Uhr

15. Dezember - Spittaler Weihnachtsmarkt - Spittal/Drau - Innenstadt - 17 Uhr

21. Dezember - Feldkirchner Christmas Show - Stadtsaal Feldkirchen - 20 Uhr

24. Dezember - ORF 2 - Licht ins Dunkel Gala